Generalversammlung Gesangsverein Rettenbach

Ein abwechslungsreiches Programm und viele begeisterte Sänger


Vor kurzem fand die Generalversammlung des Gesangvereins Rettenbach statt.
Die Vorsitzende Anja Schinzel begrüßte alle anwesenden Gäste und eröffnete die Versammlung für das Geschäftsjahr 2015. Es folgte ein kurzer Rückblick über die Vereinsaktivitäten, sie bedankte sich bei der Gemeinde für die Unterstützung und Anerkennung des Gesangvereins.
Beim Grußwort von Bürgermeisterin Sandra Dietrich-Kast konnte man die Begeisterung der letzten Veranstaltung hören. Sie lobte das abwechslungsreiche Programm beim vergangenen Liederabend und erwähnte, dass dies nur durch begeistere und aktive Sänger sowie viele fleißige Hände zustande kommt. Dietrich-Kast freut sich immer wieder, wenn Sie von Bürgern im Landkreis nach den Veranstaltungen des Gesangvereins gefragt werde.
Die Chorleiterin ließ das vergangene Jahr nochmal Revue passieren und nannte die einzelnen Veranstaltungen des Gesangvereins und vom Chor ImTakt. Im Hauptchor wurden 35 Proben abgehalten für 7 Auftritte in der Kirche und 10 weltlichen Auftritte.
Der junge Chor "ImTakt" hielt im vergangen Jahr 41 Proben ab, vor allem hob sie den Erfolg des eigenen Konzertes "Junge Chöre singen "ImTakt" hervor. Auch die gemeinsamen Fahrten wie beispielsweise der jährliche Ausflug, die Fahrt zum Weihnachtsmarkt oder zu den Europatagen der Musik nach Füssen werden sehr gut angenommen.
Für Mitglieder die in beiden Chören singen bedeutet dies, dass sie ca. 300 Stunden musikalisch für den Verein unterwegs waren (Proben + Auftritte).
Sie stellte ebenfalls einen kurzen Ausblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2016 an (17.07.16 Singen im Grünen, Schulgarten Remshart, ab 18:00Uhr)
Die finanzielle Melodie des Vereins wurde von der Kassiererin dargestellt. Karin Fiedler konnte über ein positives Ergebnis für das Jahr 2015 berichten. Als weiterer Punkt waren Ehrungen für 25 / 30 / 40 Jahre Vereinstreue bzw. aktives Singen auf der Agenda.

Geehrt wurden für
25 Jahre: Gertrud Kindig (ebenfalls aktives Singen)
30 Jahre: Siglinde und Leo Motzer
40 Jahre: Marianne Feil
Bürgermeisterin Sandra Dietrich-Kast führte humorvoll die Neuwahlen durch und stellte folgende Ergebnisse in Bezug auf die Vereinsführung fest:
1. Vorstand Anja Schinzel
2. Vorstand Thomas Feil
Schriftführerin Monika Kempter
Kassiererin Karin Fiedler
Kassenprüferin Gerda Hagenmeier
Sandra Glocker
Notenwart Ingrid Ruf
Beisitzer Gabi Aumiller, Anita Deiniger, Johanna Spazier, Josef Walter
Ein herzliches Dankeschön ging an die ausscheidende Kassenprüferin Lore Stricker, die seit 27 Jahren das Amt innehatte, ebenso an Anton Schmid der acht Jahre das Amt des Notenwartes ausgeübt hatte.


 



« zurück