Probealarm bei den Kindern der Kindertagesstätte St. Raphael

Die Kinder und das Team der Kindertagesstätte St. Raphael wurden am Freitag, 10. Juni 2016 um 10.15 Uhr plötzlich vom Feuerwehralarm im Kinderhaus überrascht und suchten sofort den gekennzeichneten Sammelplatz im Hof auf. Schon hörten Sie die Sirene des Einsatzwagens der Freiwilligen Feuerwehr Rettenbach. Für die Kinder war dieser Probealarm sehr interessant und lehrreich, denn sie hatten die Möglichkeit, das Feuerwehrauto im Innenbereich zu begutachten und auch mit dem Wasserschlauch zu spritzen. Die Kleinen waren begeistert, als sich einer der Feuerwehrmänner den schweren Feuerschutzanzug und die Atemschutzmaske anzog.

Vonseiten der Gemeinde bedanke ich mich bei den Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Rettenbach und wünsche dem Kindergartenteam mit ihren Kindern, dass so ein Einsatz nie Wirklichkeit wird.

 

Ihre/Eure
Bürgermeisterin

 


Foto: Willibald Lang
Foto: Willibald Lang


« zurück