Die Vorschulkinder besuchen unsere Bürgermeisterin

Am Montag, den 24.04.2017 klopften unsere Riesen neugierig an die Tür des Rat-hauses in Rettenbach. Es gab viele Fragen, die wir bei diesem Besuch beantwortet haben wollten.
Freundlich empfing uns unsere Bürgermeisterin Frau Dietrich-Kast und erzählte uns allerlei über die Aufgaben und Tätigkeiten einer Bürgermeisterin im Alltag. Sie ist zum Beispiel für den Bauhof, die Wasserversorgung, die Feuerwehr, Gemeinderatssitzungen, Bürgeranliegen und Gratulationen bei einem Jubiläum oder rundem Geburtstag zuständig.
 


Im Nebenzimmer trafen wir Frau Kupfer, die unter anderem das Heft „Erzähl mal“ jährlich gestaltet. Hier waren in vielen Ordnern verschiedene Unterlagen archiviert. Sogar über unser Kinderhaus gab es dort zwei volle Ordner.
Da am Abend eine Gemeinderatssitzung stattfinden sollte, durften wir sogar den Sitzungsaal betreten und in die Rolle der Bürgermeisterin schlüpfen.Zum Schluss besichtigten wir die Räumlichkeiten der Feuerwehr. Am meisten inte-ressierte uns dort das große Feuerwehrauto.
Das Angebot, den Bauhof zu einem späteren Zeitpunkt zu erkunden, nehmen wir sehr gerne an.
Mit einem Lied bedankten wir uns bei Frau Dietrich-Kast und Frau Kupfer und über-reichten ein kleines selbstgemachtes Geschenk.
Als Erinnerung bekamen wir Riesen und unsere Eltern einen Aufkleber des Ret-tenbacher Wappentieres. Stolz machten wir uns wieder auf den Heimweg.


Für diesen lehrreichen Besuch bedanken sich herzlichst
die Vorschulkinder und das gesamte Kinderhausteam von St. Raphael.
 



« zurück